Die Diagnostik

Modernste apparative Diagnostik

Neben der Anamnese und der körperlichen Untersuchung stellt die apparative Diagnostik eine Grundlage zum Herausfinden von Ursachen für Funktionsstörungen oder Schmerzen dar. Sie ermöglicht uns – dank der verschiedensten neuen Techniken – die richtige Behandlung gezielt einzuleiten.

 

Funktionelle Einschränkungen diagnostizieren

Um funktionelle Einschränkungen zu erkennen, ist hochauflösendes technisches Equipment unerlässlich. Wir bieten folgende apparative Diagnostik an:

 

Highlight unserer Praxis ist die direkte Anbindung und Kooperation mit der Radiologie in München Harlaching – Prof. Dr. med. Axel Stäbler und Dr. med. Ulrike Szeimies. Dies ermöglicht nicht nur, dass wir im Bedarfsfall für all unsere Patienten noch am gleichen Tag einen Termin für ein MRT und/oder ein CT bekommen, sondern auch, dass uns durch die Onlineanbindung die Aufnahmen zeitgleich zur Verfügung stehen – egal, ob die Aufnahmen bei uns in der Praxis oder in der Radiologie in Harlaching gemacht wurden. Die gemeinsame Befundbesprechung unter Einbeziehung der Patientenbeschwerden stellt ein optimales Untersuchungsergebnis dar.