Kooperationen

Interdisziplinäres Netzwerk

Der Mensch im Mittelpunkt

Zielsetzung der Praxis ist es, Patienten mit akuten oder chronischen sowie oft „therapieresistenten“ Schmerz- und Krankheitsbildern am Stütz- und Bewegungsapparat nachhaltig zu helfen. Dabei ist es wesentlich, nicht nur möglichst schnell symptomatisch, sondern auch und vor allem kausal – und damit nachhaltig – zu therapieren.

Fachübergreifend behandeln

Funktionsstörungen können den gesamten Organismus betreffen. Denn unser Körper besteht aus unzähligen Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander zusammenhängen. Hier alleine den vollständigen Überblick zu haben, ist unmöglich. Deshalb arbeiten wir – frei nach dem Leitspruch: „Man sollte wissen, was man nicht weiß.“ – aktiv in einem interdisziplinären Netzwerk mit Spezialisten aus anderen

Fachrichtungen zusammen. Dieses gewachsene Netzwerk erfahrener Ärzte besteht unter anderem aus Radiologen, Phlebologen, Neurologen, Internisten, Kardiologen, Zahnmedizinern, Ganzheitsmedizinern und Allergologen.

Pluspunkt für unsere Patienten

Als erfahrenes Team aus Ärzten und Therapeuten behandeln wir nicht nur einzelne Beschwerden, sondern betrachten den Körper als Funktionseinheit, die es gilt, insgesamt (wieder) ins Gleichgewicht zu bringen. Wir verzichten an dieser Stelle bewusst auf eine Linkliste unseres Netzwerks. Bitte sprechen Sie uns direkt an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.