Therapiekonzept

Funktion erhält die Form

Die Wirbelsäule – Form und Funktion

Die Wirbelsäule – Form und Funktion Die menschliche Wirbelsäule besteht aus 24 Wirbelkörpern und stellt als S-förmiger, elastisch federnder Stab die Achse unseres Körpers dar. Ihre einzelnen Segmente sind gelenkig durch die Bandscheiben und Zwischenwirbelgelenke miteinander verbunden. Bänder und Muskeln sorgen für Stabilität und Elastizität. So kann die Wirbelsäule einerseits unsere aufrechte Körperhaltung gewährleisten und ist anderseits auch flexibel genug, um Bewegungen wie Drehen, Beugen oder Heben zu ermöglichen. Eine zusätzliche Aufgabe liegt in ihrer Schutzfunktion für das im Wirbelkanal verlaufende Rückenmark – die zentrale Leitungsbahn der Nerven.

Durch eingeschränkte Funktion außer Form

Einwirkungen durch Fehl- und Überbelastung, Verletzung oder Abnutzung können weitreichende Folgen haben. Und zwar nicht nur auf den unmittelbar betroffenen Bereich bezogen, sondern auf den Körper als Ganzes. Dazu braucht es keine gravierenden (Sport-)Verletzungen, auch alltägliche Bewegungsabläufe können die Wirbelsäule schädigen. Zudem ist die Psyche eng mit dem Körper verbunden. So können Muskelverspannungen (auch psychisch verursacht) oder eine Fehlfunktion des Kiefergelenks (CMD) bereits akute oder chronische

Rückenschmerzen hervorrufen. Denn nicht nur die harten, verspannten Muskeln selbst schmerzen. Nerven werden irritiert oder kleine Wirbelgelenke blockiert. Viele Strukturen können Auslöser für Schmerzen sein.

Unsere Erfahrung verpflichtet uns, den Körper als gesamte Funktionseinheit zu betrachten, die es gilt, insgesamt (wieder) ins Gleichgewicht zu bringen.

Bewegung (Sport) als kostbares Medikament für ein gesundes und aktives Leben

Viele Patienten glauben, es sei von Vorteil, sich mit Rücken- oder Gelenkschmerzen möglichst nicht zu bewegen oder sogar im Bett zu bleiben. Doch das Gegenteil davon ist richtig: Aktivität und Bewegung helfen, die Halte- und Stützmuskulatur im Körper nicht schwächer und damit anfälliger werden zu lassen. Doch: Nicht jede Sportart ist geeignet. Als erfahrenes Team von Ärzten und Therapeuten zeigen wir Ihnen, wie Sie ohne Belastung zu einer nachhaltigen Fitness und zu einer Verbesserung Ihres Allgemeinbefindens kommen. „Funktion erhält die Form“ – auf diese Basis baut unser Therapiekonzept auf.