Dr. med. Michael Hütter

Vita

vita-michael-huetter2

Sprachkenntnisse:  deutsch, englisch, rumänisch

Sportliche Laufbahn: MTB Cross Country als Hobbysportart

Weiteres berufliches Engagement: Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC), Arbeitsgemeinschaft Bayerische Notärzte e.V. (AGBN)

 

 

Spezialist auf dem Gebiet der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Bereits während meiner Facharztausbildung widmete ich mich mit großer Hingabe der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Denn der menschliche Fuß mit seinen 26 Knochen, über 100 Muskel- & Bandansätzen, Sehnen & Bindegewebe ist ein anatomisches Wunder. Bildet er doch die Basis für Stabilität des menschlichen Haltungs- & Bewegungsapparats.

Als Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie bringe ich meine weitreichende Erfahrung auf dem Gebiet der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie seit 2018 ins Team der Praxis Dr. Degwert ein. In meiner wöchentlich stattfindenden Fuß-Sprechstunde biete ich meinen Patienten nach umfassender Anamnese ihrer Fuß-, Sprunggelenk, Zehen- oder Sehnenbeschwerden eine individuelle und sachgerechte Beratung und Therapie. Denn Verletzungen, Fehlstellungen oder muskuläre Schwächen können die Ursache für weitreichende Funktionsstörungen im gesamten Bewegungsapparat sein. Dem gilt es rechtzeitig entgegenzuwirken.

Um jederzeit auf dem Wissensstand zu neuen Behandlungsmethoden zu sein, besuche ich regelmäßig medizinische Fort- und Weiterbildungen. Zudem engagiere ich mich seit Jahren neben meiner klinischen Laufbahn bzw. meiner Aufgabe als Facharzt in der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC) sowie der Arbeitsgemeinschaft Bayerische Notärzte e.V. (AGBN). Im Rahmen von Fortbildungen habe ich in den vergangenen Jahren zahlreiche Zusatzqualifikationen erworben, so im Bereich Notfallmedizin, im Strahlenschutz sowie in der Röntgendiagnostik. Ich besitze zudem das Expertenzertifikat der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC) sowie des das Zertifikat für Sonographie des Stütz- und Bewegungsapparates des Vereins zur Förderung der Orthopädie und Sportmedizin e.V. (VFOS).